Die Büros des Projekts befinden sich in Cottbus

Neu-Schmellwitz: Am Lug 11, 03044 Cottbus

Sachsendorf-Madlow: Zielona-Gora-Str. 17, 03050 Cottbus

Offene Sprechzeiten:

Montag 13.00 -16.00 Uhr in Neu-Schmellwitz

Donnerstag 13.30 -16.30 Uhr in Sachsendorf

Seit dem 01.09.2017 ist KommMit e.V. in auch in der Stadt Cottbus tätig. Im Rahmen des Bund-Land-Förderprogramms „Maßnahmen der Sozialen Stadt“ im Auftrag der Stadt Cottbus entstand das Projekt „Psychosoziale Unterstützung und Versorgung für geflüchtete Menschen“ in Sachsendorf-Madlow und Neu-Schmellwitz, zweier Stadtteile, in denen viele Geflüchtete ansässig wurden bzw. untergebracht werden, da sich dort auch die Übergangsheime und -wohnungen befinden. Im Zentrum des Projekts stehen die Verarbeitung von Flucht-, Verfolgungs- und Kriegserlebnissen mit Hilfe von niedrigschwelligen und gruppentherapeutischen Angeboten für geflüchtete Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsstatus. Durch eine Sozialpädagogin und zwei Psychologinnen wird das Projekt aufgebaut und durchgeführt. Neben Einzel- und Gruppenangeboten werden auch Fortbildungen und Sensibilisierungsangebote für Fachkräfte, die im Alltag mit geflüchteten Menschen arbeiten, angeboten. Eine Einbindung Geflüchteter in bestehende soziale Angebote wird durch die Nutzung von Räumen des Gemeinwesens erreicht. Durch Vernetzung wird im Projekt darauf hingewirkt, die Versorgungslage insgesamt zu verbessern.

Da für geflüchtete Menschen Kosten entstehen, die sie finanziell nicht alleine tragen können und für die es keine Kostenträger gibt, wie z.B. die Übernahme von Dolmetscherkosten bei einer ambulanten Therapie oder regelmäßige Fahrtkosten zu Therapeuten, aber auch für die Inanspruchnahme rechtsanwaltlicher Hilfe, bei Familienzusammenführung, bei aufenthaltsrechtlichen Schwierigkeiten, benötigen wir die Hilfe von Spendern und Unterstützern in diesem Projekt. Hier geht es zum Spendenkonto.

Mitarbeiter*innen: Silke Finner, Irena Petzoldova, Franka Pieplow & Philipp Partsikian

Kontakt: 0176 47319969