Unser Projekt richtet sich an Geflüchtete / Migrant*innen, die Interesse an Ausbildungsberufe und Studiengänge im Sozialen, Erziehungs- und Gesundheitsbereich haben.

Unser mehrsprachigen Flyer finden Sie HIER

Konkret bieten wir an:

  • Offene Beratung, individuelle Bildungs- und Berufsorientierung und Planung zu Ausbildung und Studium im sozialen Bereich
  • Workshops und Informationen zu sozialen Berufen
  • Begleitung zu Ausbildungsbetrieben
  • Unterstützung bei Fragen zu Arbeits- und Ausbildungsverträgen etc.
  • Vermittlung zu Mentoren, die von Ihren Erfahrungen bei der Ausbildung im Sozialen und Gesundheitsbereich berichten und unterstützend begleiten
  • Informationsveranstaltungen für Eltern, die eine Orientierung und verständliche Übersicht über Wege in Soziale Berufe erhalten möchten

Wir freuen uns, dass wir diese Angebote mit unseren drei Kooperationspartnern realisieren können:

YAAR e.V.Alkawakibi e.V. und Verein Iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V.

 

Die Beratungen sind kostenfrei!

Das Projekt wird gefördert durch: