KommMit e.V. bietet im Landkreis Teltow-Fläming psychosoziale und psychologische Beratung für Geflüchtete an.

Im Fokus steht die Verarbeitung von Flucht-, Verfolgungs- und Kriegserlebnissen. Hierbei arbeiten unsere zwei Psycholog*innen vorwiegend in  Form von Einzelgesprächen und teils gruppentherapeutischen Maßnahmen niedrigschwellig mit den Betroffenen.

Unsere Angebote sind überwiegend an geflüchtete Jugendliche und Erwachsene, unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsstatus, gerichtet. Dabei ist das vorwiegende Ziel die Verbesserung der gesundheitlichen Verfassung, soziale Integration und auch die Verbesserung ihrer Position beim Spracherwerb, bei Ausbildung und Arbeit und bei der gesellschaftlichen Teilhabe.

Das durch den Landkreis Teltow-Fläming geförderte Programm findet zwei Mal die Woche in Luckenwalde statt.

Kontakt:

Nima Kianzad (Psychologe)
0176 44406463
n.kianzad@kommmit.eu (Terminvereinbarung notwendig!)